wasserschaden

Professionelle Beseitigung von Wasserschäden

Wir haben für das Trocknen von Wasser- und Feuchtigkeitsschäden unterschiedliche Trocknungstechniken zur Auswahl. Jeder Schaden ist jedoch einzigartig und die Lösung des Problems gehen wir auf verschieden Weisen an.

Dies hängt davon ab, wie groß der Schaden ist: Die Art von Material und Baukonstruktion die entfeuchtet werden soll und die  Anforderungen an Trocknungszeit, gegebenfalls den Schallpegel und den Energieverbrauch.


Trocknen von Wasser- und Feuchtigkeitsschäden

Wasser- und Feuchtigkeitsschäden müssen bei Ihnen nicht in einer Katastrophe enden. Mit unserem Know-How und dem richtigen Umgang mit einem Wasserschaden ist es uns möglich, die Katastrophe zu verhindern, die in der Regel einen Abriss- und Neubau nach sich zieht.

Wir verfügen über das Wissen und die entsprechende Ausrüstung für die Entfeuchtung von Baukonstruktionen, so dass der Wasserschadenfall so schnell wie möglich getrocknet werden kann. Unser Ziel liegt darin, Wasserschäden in Wohnhäusern sicher und geräuscharm zu beseitigen. Dies kann von unschätzbarem Wert sein, da wir im Falle eines Wasserschadens umgehend Maßnahmen ergreifen.


Keller- und Kriechkeller Entfeuchtung

Feuchtigkeits- und Wasserschäden gehören zu den Schäden, die einem Hauseigentümer zustoßen können. Ein Keller ist Feuchtigkeit aus verschiedenen Richtungen ausgesetzt. Eine relative Luftfeuchtigkeit unter 60 - 70 % kann den Schimmelbefall verhindern.

Die Feuchtigkeitsbelastung in einem Keller kann zu einem Problem werden, wenn einer oder mehreren Ursachen zu Grunde liegen, wie z. B.:

- wenn warme Außenluft in den kühlen Keller durch Einlassöffnungen oder Risse gelangt und die Luftfeuchtigkeit (relative Feuchtigkeit) steigt.

- in extremen Fällen bilden sich Kondensat und Wassertropfen an der Unterseite der Kellerdecke oder auch an den Kellerwänden.

- wenn die Feuchtigkeit aus dem Erdreich kommt und von der Oberfläche des Kellerbodens verdunstet (z.B.: in Altbauten oder in Kriechkellern).

- wenn die Feuchtigkeit aus der Umgebung dringt (Grundmauer oder Fundamentkonstruktion).


Dachbodenfeuchte 

Feuchtigkeit auf Dachböden ist ein weit unterschätztes Problem. Es gibt viele Gründe für die Entstehung dieser Probleme z.B.:

  • In alten Häusern mit schlechter Belüftung
  • Bei Dampfbarrieren
  • In neu gebauten Häusern mit modernem Design.

Eine hohe Feuchtigkeitsbelastung über einen längeren Zeitraum kann schwere Schäden verursachen (in Häusern mit Dachböden).

Bautrockner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.